• bg

Unsere Produkte

Digitales Beschichtungsdickenmessgerät KCT100A

Kurze Beschreibung:

Das digitale Beschichtungsdickenmessgerät KCT100A bietet zuverlässige und wiederholbare Messungen der Beschichtungsdicke auf Eisensubstrat. Messbereich 0-6000μm, Dieser KCT100A ist das wichtige Schichtdickenmessgerät für die Aufrechterhaltung der Qualitätskontrolle der Oberfläche, hilft bei der Kontrolle der Materialkosten und verwaltet die Anwendungseffizienz. Merkmale • Integriertes Design, einfach zu bedienen. • Ruby Probe, verschleißfest, bietet Präzisionsmessung und lange Lebensdauer. • Ein Schlüssel und eine Hand bedienbar (Nullstellen, Kalibrieren und Messen ...


Produktdetail

Produkt Tags

Das digitale Schichtdickenmessgerät KCT100A bietet zuverlässige und wiederholbare Messungen der Schichtdicke auf Eisensubstrat. Messbereich 0-6000μm, Dieser KCT100A ist das wichtige Schichtdickenmessgerät für die Aufrechterhaltung der Qualitätskontrolle der Oberfläche, hilft bei der Kontrolle der Materialkosten und verwaltet die Anwendungseffizienz.

Eigenschaften
• • Integriertes Design, einfach zu bedienen.
• • Ruby Probe ist verschleißfest und bietet Präzisionsmessung und lange Lebensdauer.
• • Ein Schlüssel und eine Hand bedienbar (Nullstellen, Kalibrieren und Messen in einem Schlüssel)
• • Messsystem: Metrisch und imperial optional
• • Messbereich bis Eisenbasis bis 6000 μm

Anwendung
• • Fertigungsindustrie, Metallverarbeitung, chemische Industrie, Automobilindustrie, Inspektionsabteilung.
Messen Sie die Dicke nichtmagnetischer (Aluminium, Chrom, Kupfer, Email, Farbe) Beschichtungsschichten, die auf einem magnetischen Substrat (Stahl, Legierung und magnetischer Edelstahl) bedeckt sind.

Spezifikation

Messbereich 0 ~ 6000 um
Auflösung 1 μm
Arbeitsprinzip Magnetisch-induktiv
Richtigkeit ± [(1% ~ 3%) H + 1 μm] Hinweis: H ist die Dickenmessung
Kleinster Messbereich ~ 15 mm
Kleinste Krümmung für konvexe Oberfläche: 5 mm für konkave Oberfläche: 25 mm
Kleinste Dicke des Grundmaterials F: 0,2 mm
Leistung AAA Batterie 4 Stk. (Nicht-Luftfahrt-Transport)
Arbeitstemperatur -10 ° C ~ 60 ° C.
Größe 112 x 69 x 28 mm
Gewicht 82 g

Standard Lieferung

ARTIKEL MENGE
KCT100A Host  1 PC
Standardkalibrierungsstück 1 SET
Stahlsubstrat 1 PC
Benutzerhandbuch 1 PC
Instrumentenkoffer 1 PC
Garantie 2 Jahre

Integrierte Schichtdickenmessserie

Foto

Modell

Eigenschaften

5

KCT100

Als Substrat dienen Stahl, Eisen, Legierung, magnetischer Edelstahl, Kobalt, Nickel.  

und die Beschichtungen sind Aluminium, Chrom, Kupfer, Emaille, Farbe, Gummi, Kunststoff usw.

Messbereich: 0 ~ 1250 μm

KCT100A

Gleich wie KCT100 basierend auf dem Prinzip der magnetischen Induktionsmessung.

Messbereich: 0 ~ 6000 μm

KCT200

passen sowohl zum Wirbelstromprinzip als auch zum magnetischen Induktionsmessprinzip.

  1. Das Substrat weist eine gute Leitfähigkeit auf: Messing, Aluminium, Zink, Zinn. und Beschichtungsschichten sind isoliert: Emaille, Gummi, Farbe, Kunststoff (Wirbelstromprinzip)
  2. Gleich wie KCT100. 

Beachte die Regeln

1.Metallsubstratmerkmal
Bei der magnetischen Methode sollten die magnetischen Eigenschaften und die Oberflächenrauheit des Grundmetalls der Standardplatte denen des Grundmetalls des Prüflings ähnlich sein.
Bei der Wirbelstrommethode sollten die elektrischen Eigenschaften des Grundmetalls des Standardblechs denen des Grundmetalls des Prüflings ähnlich sein.

2. Dicke des Grundmetalls
Überprüfen Sie, ob die Dicke des Grundmetalls die kritische Dicke überschreitet. Wenn nicht, verwenden Sie eine der Methoden in 3.3 zur Kalibrierung.

3. Kanteneffekt
Bei plötzlichen Änderungen des Prüflings wie Kanten, Löchern und Innenecken sollten keine Messungen durchgeführt werden.

4. Krümmung
Es sollte nicht an der gekrümmten Oberfläche des Prüflings gemessen werden.

5. Anzahl der Messwerte
Da nicht jeder Messwert des Instruments genau gleich ist, müssen in jedem Messbereich normalerweise mehrere Messwerte gemessen werden. Der lokale Unterschied in der Dicke der Deckschicht erfordert auch mehrere Messungen in einem bestimmten Bereich, insbesondere wenn die Oberfläche rau ist.

6. Oberflächenreinheit
Entfernen Sie vor dem Messen an der Oberfläche haftendes Material wie Staub, Fett und Korrosionsprodukte, entfernen Sie jedoch kein Abdeckmaterial.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns

    HEISSVERKAUFSPRODUKT

    Qualität an erster Stelle, Sicherheit garantiert